Argentinien Reise & ServiceIndividuelles ReisenChaco

Chaco

Chaco
Chaco

Die Provinz liegt im argentinischen Zweistromtal (Rio Parana und Rio Uruguay), auch Mesopotamien genannt.

Wüstenähnliches Klima im Westen wechselt sich ab mit einem regenwaldähnlichen Charakter im Osten, wo kleinere Sommerüberflutungen keine Seltenheit sind.


Chaco
Chaco

Chaco ist ein Paradies für Vogelliebhaber. In den Sümpfen und den Palmensavannen des Nationalpark Chaco kann man mannigfaltige Vogelarten wie das Nandu (Pampastrauß), Jabirú (Storchenart), Kormoran oder den Rosalöffler hervorragend beobachten. Für den Touristen bietet Chaco eine Fauna in einer natürlichen Wildnis. Mit etwas Glück kann man hier Brüllaffen oder Riesenameisenbären begegnen.


Chaco
Chaco

Die Hauptstadt Resistencia bietet auf seinen Straßen auffallend viele künstlerische Straßenskulpturen (über 300). Man bezeichnet die Stadt auch als „Open Air-Museum“.


Chaco
Chaco

In Roque Sáez Peña kann man die wiedereröffneten Thermalbäder besuchen und in die heißen Quellen eintauchen. Die Spa-Anwendungen hier zählen zu den besten in Argentinien. Wer die Stadt im Mai besucht, kann hier das traditionelle nationale Baumwollfest erleben.

Beste Reisezeit: April bis November


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter