Argentinien Reise & ServiceIndividuelles ReisenNeuquén

Neuquén

Neuquén
Neuquén

Die größtenteils gebirgige Provinz gehört zu dem bekannten Seengebiet Patagoniens. Den sportlichen Aktivitäten sind hier kaum Grenzen gesetzt. Am beliebtesten sind Wandern, Klettern, Skifahren, Fischen, Schwimmen, Wildwasser Rafting oder Mountain Biking.


Neuquén
Neuquén

Der schicke Ferienort San Martin de los Andes in einer kleinen malerischen Bucht des Lago Lácar gelegen ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch des Nationalparks Lanin. Er ist mit seinem schneebedecktem 3.776 m hohen Vulkankegel, den glitzernden Bergseen und den chilenischen Schirmtannen ein tolles Erlebnis. Spektakulärer allerdings ist der als Juwel bezeichnete Nationalpark Nahuel Huapi. Er umfasst ein Gebiet von 750.000 Hektar und reicht in die Provinz Rio Negro hinein. Das Kernstück ist der Lago Nahuel Huapi, ein Eiszeitrelikt mit einer Fläche von 500 km².


Neuquén
Neuquén

Auch ein Ausflug in den kleinen Nationalpark Arrayanes mit seinen einzigartig schönen zimtfarbenen Arrayá-Bäumen lockt viele Besucher meist von dem bezaubernden wunderschönen kleinen Ort Villa la Angostura her kommend an.

Der größte Teil der Provinz ist dünn besiedelt - ein besonderer Reiz für den Touristen.

Beste Reisezeit: ganzes Jahr


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter