Argentinien Reise & ServiceIndividuelles ReisenSanta Cruz

Santa Cruz

Santa Cruz
Santa Cruz

Santa Cruz ist die am dünnsten besiedelte Provinz Argentiniens. Die Anden grenzen im Westen und die endlosen Ebenen schließen im Osten bis zum Atlantik hin an.

Die Hauptattraktion der Provinz stellt der 600.000 Hektar große Nationalpark „Los Glaciares“ dar. Ein einzigartiges Naturschauspiel ereignet sich dort im Süden Patagoniens an der Grenze zu Chile. Eisblau reflektieren die Gletscher im Licht der patagonischen Sonne. Am spektakulärsten ist ein Besuch des Gletschers Perito Moreno, denn er ist der einzige aktive Inlandsgletscher der Welt. Regelmäßig kann man den kräftigen Aufprall der Eismassen in die Fluten des Lago Argentino hören. Höhepunkt eines Besuchs ist eine Bootsfahrt die bis zu wenige hundert Meter nah an den Gletscher heran führt.


Santa Cruz
Santa Cruz

Ausgangspunkt für Exkursionen zu den Gletschern ist die an der Südseite des Lago Argentino liegende Stadt El Calafate.


Santa Cruz
Santa Cruz

Eine weitere bezaubernde Attraktion ist der am Fuße des kleines Städtchens El Chaltén gelegene Fitz Roy (ca. 3400 m) – der am schwierigsten begehbare Berggipfel der Welt. Aber nicht nur Profis finden dort ihre Herausforderung. Im Gebiet um El Chaltén und dem Fitz Roy befinden sich herrliche Wanderwege für verschiedene Niveaus.


Santa Cruz
Santa Cruz

Ein Besuchermagnet ist die „Cueva de las Manos“ (Höhle der Hände). Eine der ältesten archäologischen Stätten. Dort kann man Höhlenmalereien bewundern, die aus dem 8. Jahrhundert vor unserer Zeitrechung stammen.

Beste Reisezeit: Oktober bis April


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter