Argentinien Reise & ServiceRundreisen3 Wochen Rundreise Patagonien

ArgentinaTravels - Reisebeispiele

3 Wochen Patagonien pur von Trelew nach Ushuaia
Basis: 2 Personen in einem Doppelzimmer

Erleben Sie Patagonien mit all seinen Facetten. Von den unendlichen Weiten der Atlantikküste bis zu dem majestätischen Bergmassiv der Anden, wild und menschenleer.

Route Patagonien

1. Reisetag

Ankunft in Buenos Aires
Transfer zum Hotel
Am Nachmittag Besichtigung der Stadt auf eigene Faust
Unterkunft im Hotel 4*


Pinguine
Pinguine

2. Reisetag

Transfer zum nationalen Flughafen
Flug Buenos Aires - Trelew
Übernahme des Allrad-Mietwagens am Flughafen Trelew
Ausflug vom Flughafen aus nach Punta Tombo und Besuch der Pinguin Kolonie. Punta Tombo ist eines der größten Pinguin- Ressorts der Welt! (8500.000 Magellan- Pinguine)
Danach auf die Halbinsel Valdés nach Puerto Piramides
Unterkunft im 3* Hotel


3. Reisetag

Erkundung der Halbinsel mit dem Mietwagen und Beobachtung der Wale mit den Booten, die am Hafen Pt. Piramides starten
Unterkunft im 3* Hotel

4. Reisetag

Erkundung der Halbinsel
Unterkunft im 3* Hotel

Wal
Wahlbeobachtung

5. Reisetag

Fahrt nach Bahia Bustamante (ca.400 km südlich)
Bahia Bustamante ist ein kleines Dorf in mitten einer großartigen Natur. Es erwarten Sie Meeresvögel, Seelöwen, Orcas (Killerwale) und Delfine, außerdem: Guanacos (eine Art Lama), Maras (patagonische Hasen), Leuchttürme, ein unglaublicher Sternenhimmel und Indianerfriedhöfe.
Abendessen und Unterkunft in einem Haus in Bahia Bustamante
www.bahiabustamante.com


Seelöwen
Seelöwen

6. Reisetag

Am Vormittag können Sie an einer ca. 3stündigen Bootstour zur Flora und Fauna-Beobachtung teilnehmen. Diese Tour führt zu einem Inselarchipel wo Sie Pinguine und auch die Nester der Pinguine zu sehen bekommen.
Mittagessen in Bahia Bustamante
Am Nachmittag Wanderung über die Halbinsel, zur Tierbeobachtung. Diese Ausflüge werden jeweils immer von orts- und fachkundigen Führern begleitet.
Abendessen und Unterkunft in einem Haus in Bahia Bustamante


Versteinerten Wald „Bosque Pedrificado“
Versteinerten Wald „Bosque Pedrificado“

7. Reisetag

Heute fahren Sie zu versteinerten Wald „Bosque Pedrificado“ bei Sarmiento Ausgangspunkt dieser Besichtigungstour ist die kleine Stadt Sarmiento. Die versteinerten Wälder können Sie 30 km südlich vom Sarmiento am besten in der Nachmittagssonne bestaunen. Wenn man sich zwischen den millionenjahre alten versteinerten Bäumen bewegt, meint man, es würde gleich ein Dinosaurier erscheinen….
Die versteinerten Stämme wurden vor 65 Millionen Jahren von stark strömenden Flüssen aus den Bergregionen hierher transportiert.
Unterkunft im Hotel 3*


8. Reisetag

Fahrt von Sarmiento in Richtung Westen. Danach geht es weiter in Richtung Süden auf der berühmten Ruta 40, die ab dem Ort Rio Mayo dann zur Schotterstraße bis zur Stadt Perito Moreno wird. Von Perito Moreno aus geht es weiter die Ruta 40 südlich bis zur Hosteria de las Manos, die 60 Kilometer südlich von der Stadt Perito Moreno gelegen ist.
Unterkunft in der Hosteria

9. Reisetag

Fahrt auf der berühmten Ruta 40 zur Estancia La Angostura
Die Nebenpisten der Ruta 40 sind rau aber ein Abstecher zur berühmten Cueva de las Manos lohnt sich (ca. 40 km östlich von Bajo Caracoles)
Hier findet man Höhlenmalereien von aus der Zeit um 7370 v. Chr., die von der indianischen Urbevölkerung abstammen. Unterkunft auf der Estancia La Angostura inkl. Frühstück

Berge
Berge

10. Reisetag

Heute fahren Sie weiter bis nach El Chaltén
In El Chaltén treffen sich magische Gletscher, versteckte Lagunen, Estancias der Lago Viedma und der beeindruckende Fitz Roy Berg.
Dieses kleine Dorf hat sich in den letzten Jahren als das Zentrum für Bergsteiger und Trekking entwickelt, deshalb ist es zur "Nationalstadt des Trekkings" ernannt worden. Die spitzen Granitgipfel der Berge Fitz Roy und Torre und die Gletscher Viedma, Upsala und Moyano die in den Viedma Fluss laufen bilden ein einzigartiges und beeindruckendes Panorama.
Unterkunft im Hotel 3*


11. Reisetag

Nutzen Sie den Tag um eine schöne Tageswanderung in die Umgebung zu machen.
Unterkunft im Hotel 3*

12. Reisetag

Fahrt nach El Calafate (215 km)
Unterkunft im Hotel 3*

Gletscher
Perito Moreno Gletscher

13. Reisetag

Ganztagesausflug auf eigene Faust zum Gletscher Perito Moreno.Der Perito Moreno Gletscher ist einer der wenigen Gletscher der Welt ist, der noch wächst. Er kann vom Seitenarm Brazo Rico des Lago Argentino aus besichtigt werden. Im Nationalpark haben Sie die Möglichkeit, den Perito Moreno von verschiedenen Ebenen und Stegen der Aussichtsplattformen aus zu besichtigen. Der Gletscher kalbt ständig, da unentwegt große Stücke der Eiswand abbrechen und in den Lago Argentino stürzen, während sich aus den Eisfeldern in den Anden permanent "Nachschub" heran schiebt. Zusätzlich können Sie eine Bootsfahrt (Safari Nautico) bis nahe an die etwa 80 m hohe Eiswand des Gletschers unternehmen.
Unterkunft im Hotel 3*


Torres del Paine
Torres del Paine

14. Reisetag

Fahrt von Calafate aus nach Chile in den Nationalpark Torres el Paine
Der Torres del Paine ist der meistbesuchte Nationalpark des Landes. Landschaftlich gesehen ist er ein Muss für Chile Reisende. Dies ist auch einer der besten Parks um Tiere wie Gaunacos, Nandus oder Flamingos beobachten zu
Unterkunft in einer Hosteria im Nationalpark


15. Reisetag

Wanderungen und Ausflüge im Nationalpark auf eigene Faust
Unterkunft in einer Hosteria im Nationalpark

16. Reisetag

Wanderungen und Ausflüge im Nationalpark auf eigene Faust
Unterkunft in einer Hosteria im Nationalpark

17. Reisetag

Fahrt nach Punta Arenas
Am Abend Abgabe des Mietwagens im Zentrum
Unterkunft im Hotel 4*

Pinguine
Pinguine

18. Reisetag

Geführte Tour zur Isla Magdalena."Isla Magdalena mit der nahe liegenden Insel Marta beherbergen insgesamt über 120.000 Magallan Pinguine. Man fährt zwei Stunden mit dem Boot durch die Magellan Enge dort hin (Start 16.00) von wo man aus spektakuläre Panoramasichten auf Punta Arenas und auf die Ebenen von Tierra del Fuego hat.
Unterkunft im Hotel 4*


19. Reisetag

Fahrt mit der Fähre von Punta Arenas nach Porvenir auf der chilenischen Seite von Feuerland.
Von dort aus Weiterfahrt bis nach Rio Grande auf der argentinischen Seite Feuerlands
Unterkunft in Rio Grande im Hotel 3*

Leuchtturm
Leuchtturm

20. Reisetag

Fahrt von Rio Grande nach Ushuaia durch das Herz Feuerlands
Genießen Sie die unendlich schöne Natur mit den herrlichsten Aussichten während dieser Tour.
Am Abend Abgabe des Mietwagens im Zentrum
Unterkunft im Hotel 3*


21. Reisetag

Transfer zum Flughafen
Rückflug nach Buenos Aires
Transfer zum Hotel
Unterkunft im Hotel 4*

22. Reisetag

Freizeit in Buenos Aires tagsüber
Am frühen Abend Transfer zum Flughafen
Rückflug nach Deutschland

Preis:
Der Preis dieser Reise hängt von den Hotelkategorien, der Mietwagenklasse und den Ausflügen ab (privat oder in Gruppe) Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir senden Ihnen ein Angebot.

Inbegriffen: Transfers laut Reiseplan, Unterkünfte inkl. Frühstück, Hotel The Paradise mit Halbpension und Bustamante mit Vollpension, 21 Tage Mietwagen Allrad inkl. 6000 Freikilometer und Teilkasko, Erlaubnis Grenzübertritt Chile und Einweggebühr Trelew - Ushuaia

nicht inbegriffen: internationale und nationale Flüge, Parkeintritt eigen organisierte Ausflüge, örtliche Flughafensteuern (Ushuaia $ 18,- pro Person, Buenos Aires internationaler Flughafen USD 18,- pro Person) Trinkgelder, weitere Mahlzeiten, Fährtickets, Extras in den Hotels, Leistungen, die nicht im Reiseplanvorschlag aufgeführt sind


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter