Argentinien Reise & ServiceRundreisen7 Tage Rundreise Nordosten

ArgentinaTravels - Reisebeispiele

1 Woche Nordosten Argentiniens
Basis 2 Personen im Doppelzimmer

In dieser einwöchigen Argentinien Reise werden Sie wahrhafte Gauchos erleben, in eine einzigartige Natur- und Tierwelt eintauchen und die gigantischen Wasserfälle von Iguazú bestaunen.

Route Nordosten Argeninien

1. Reisetag

Transfer vom Hotel zum Busbahnhof Retiro im Zentrum Buenos Aires Danach Busfahrt von Buenos Aires nach Gualeguaychú (ca. 3,5 Stunden Fahrt)
Dor angekommen, wartet Ihr Chauffeur auf Sie, der Sie zur ca. 20 km entfernten typischen Estancia (ca. 45. Minuten Fahrt über Feld und Land) bringt.
Man begrüßt Sie auf der Estancia
Unterkunft inkl. Vollpension und Aktivitäten auf der Estancia


Gauchos
Gauchos

2. Reisetag

Genießen Sie den ganzen Tag auf der Estancia und nutzen die die verschiedenen Optionen an Aktivitäten, die Ihnen angeboten werden oder entspannen Sie nur am Pool oder beim Spazieren gehen.
Am Abend fährt man Sie wieder zum Busterminal in Campana
Dort nehmen Sie den Nachtbus nach Mercedes. (Nacht im Bus, mit Schlafsitzen)


Sümpfe
Sümpfe

3. Reisetag

Ankunft in Mercedes am Busterminal am Morgen. Am Busterminal angekommen, werden erwartet Sie der Fahrer, der Sie zur Estancia Rincon del Socorro bringt.
Die Estancia ist direkt an den Sümpfen Esteros del Iberá gelegen.
Die von großen Sümpfen und verschiedenen Seen durchzogene Landschaft lässt den Besucher, der aus dem "Chaos" Buenos Aires kommt, in eine friedliche Oase eintauchen.
Iberá ist ein 13.000 km² großes Sumpfland, eines der größten Feuchtgebiete der Welt. Kommt man zur Estancia, der idealer Ausgangspunkt für die vielen verschiedenen Exkursionen ist, taucht der Besucher in eine Welt voller Ruhe, Frieden, Ausgeglichenheit und einen magischen Zauber weitab jeglicher Großstadtzivilisation ein. Hier wird man eins mit der Natur. Umgeben von den Sümpfen schläft man nachts mit einem Froschkonzert ein und wacht früh mit den diversesten Gesängen der Vögel auf. In kleinen flachen Booten zu Pferd oder zu Fuß führen Ortskundige die Besucher in die Welt der schwimmenden Inseln um die einzigartig Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten.
Hier übernachten Sie auf der Estancia Rincon del Socorro inkl. Vollpension und Ausflügen
www.rincondelsocorro.com


4. Reisetag

Aufenthalt inkl. Vollpension und Ausflügen Rincon del Socorro

5. Reisetag

Nach dem Frühstück werden Sie nach Posadas gefahren, von wo aus Sie den Bus nach Iguazú nehmen. (Dauer: ganzer Tag)
In Iguazú am Abend angekommen werden Sie vom Busterminal abgeholt und in Ihr Hotel gebracht
Unterkunft im 3* Hotel inkl. Frühstück

Wasserfall
Wasserfall

6. Reisetag

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit auf eigene Faust den Nationalpark mit den Wasserfällen auf der argentinischen Seite zu besichtigen. (Auf Wunsch auch geführte Tour möglich) Von seinen Quellen in den Höhen der Serra do Mar, die hinter Curitiba in Brasilien gelegen sind, fließt der Fluss Iguazú über 500 km, gespeist von zahlreichen Zuflüssen. Bevor er sich die Wasserfälle hinunterstürzt ist das Flussbett zwischen 500 und 1500 Meter breit. Der Nationalpark von Iguazú, ein wildes Stück Natur, stellt ohne Zweifel eines der wertvollsten Naturdenkmäler Argentiniens dar.
Die Wasserfälle des Iguazú-Flusses, gemeinsam mit dem angrenzenden subtropischen Urwald beherbergen etwa 2000 bekannte Pflanzenarten und ein Drittel aller Vogelarten Argentiniens. Im Park werden Sie von den majestätischen mehr als 275 Wasserfällen mit Höhen von 30-80 Metern beeindruckt sein.
Unterkunft im 3* Hotel inkl. Frühstück


Wasserfall
Wasserfall

7. Reisetag

Am Vormittag geführter Gruppenausflug zu den Wasserfällen auf der brasilianischen Seite mit englisch sprechendem Führer. (auf Wunsch auch Deutsch)
Der Nationalpark befindet sich im Norden der Provinz Misiones und umfasst 67.000 Hektar. Im Norden des Nationalparks, getrennt durch den Río Iguazú, der die Staatsgrenze bildet, befindet sich sein brasilianisches Pendant. 1984 wurden beide von den Vereinten Nationen zum Weltnaturerbe ausgerufen.
Von der brasilianischen Seite aus können Sie die 80% der Fälle, die sich auf der argentinischen Seite befinden mit einer überwältigenden Panoramasicht bewundern. Die brasilianische Seite beherbergt einen einzigen Wasserfall, der aber 1000 Meter misst.

Am Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht.


Preis:
Der Preis dieser Reise hängt von den Hotelkategorien, der Mietwagenklasse und den Ausflügen ab (privat oder in Gruppe) Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir senden Ihnen ein Angebot.


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter