Argentinien Reise & Service Themenreisen Motorrad/Patagonien

Motorradrundreisen

Motoaventure Patagonien - OSORNO – PUNTA ARENAS

Voraussetzung: Erfahrung auf Schotterpisten

Tag 1

Ankunft in Osorno. Willkommenessen mit Roberto und Sonia Übernachtung im Hotel mit Frühstück in Osorno.

Ausblick Cerro Campanario
Ausblick Cerro Campanario

Tag 2 (250 km Asphalt)

Abfahrt von Osorno. Überquerung der Anden nach Argentinien entlang des Nahuel Huapi Sees bis nach Bariloche.  Wir fahren einen kurvenreichen asphaltierten Weg (Circuito Chico) von ca. 60 km mit einer herrlichen Aussicht auf die Insel Huemul. Übernachtung im Hotel in San Carlos de Bariloche.


Tag 3 (330 km)

GWunderschöne und kurvenreichen Strecke nach  Esquel. Mittagessen in Bolson Abend essen und Übernachtung in Esquel.

Tag 4 (100 km Asphalt, 190 km Schotterpiste)

Frühstück und Fahrt nach Futaleufú in Chile, wo der gleichnamige Fluss reißende Ströme entwickelte die nur für sehr gute Abenteuersportler geeignet scheinen. Danach Fahrt zu den Termas de Puyuhuapi, den warmen Quellen.
Am Nachmittag Wanderung im Nationalpark Queulat zum hängenden Gletscher Übernachtung in Puyuhuapi.

Tag 5 (100 km Asphalt, 100 km Schotterpiste)

Fahrt nach Puerto Cisnes, einer kleinen Hafensiedlung. Dann Weiterfahrt nach Coihaique durch weites Hügelland im Tal des Río Simpson bis zum smaragdgrünen Lago General Carrera.
Übernachtung in Coihaique.

Tag 6 (90 km Asphalt, 200 km Schotterpiste)

Fahrt nach Argentinien zur Estancia Telken. Dort werden wir neue Kräfte für den nächsten Tag sammeln.

Tag 7 (350 km schwere Schotterpiste)

Fahrt in Richtugn Süden auf der berühmten Ruta 40 zur Estancia Estancia La Angostura. Übernachtung auf der Estancia.

Tag 8 (100 km Asphalt, 200 km Schotterpiste)

Heute fahren wir bis nach Calafate. Auf unserer Route passieren wir mehrere Estancias und den mächtigen Santa Cruz Fluss.
Übernachtung in Calafate.

Pared Norte del Glaciar
Pared Norte del Glaciar

Tag 9 (120 km Asphalt, 30 km Schotterpiste)

Besuch des berühmten und imposanten Perito Moreno Gletscher im Nationalpark. Dieser Gletscher zählt zu den wenigen auf der Welt, die noch nicht schrumpfen. Übernachtung in Calafate.


Tag 10 (170 km Asphalt, 70 km Schotterpiste)

Fahrt in den Nationalpark Torres del Paine, einer der schönsten Nationalparks auf der Erde. Übernachtung einem sehr schönen Hotel, das auf dem Weg zum Torres del Paine gelegen ist.

Torres del Paine
Torres del Paine

Tag 11 (200 km Schotterpiste)

Erkundung des Nationalparks, sammeln Sie unvergessliche Eindrücke. Abendessen auf einer traditionellen Estancia (Farm) Übernachtung in Cerro Castillo.


Tag 12 (450 km Asphalt)

Die heutige Fahrt führt uns zum Cerro Sombrero. Keine andere Meerenge der Welt blickt auf eine solch dramatische Vergangenheit zurück wie die Magellanstraße. In Punta Delgada nehmen wir die Fähre zur Insel Tierra del Fuego (ca. 20 Minuten Fahrt).
Übernachtung in Cerro Sombrero dem Endpunkt unserer heutigen Etappe.

Tag 13 (330 km Asphalt, 120 km Schotterpiste)

Fahrt nach Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt am Beagle-Kanal.
Ganztagesausflug, um die Umgebung von Uschuaia zu erkunden.
Übernachtung in Ushuaia.

Tag 14

End of the road, Bahía Lapataia Nationalpark. Nach dieser Tour werden wir das ehemalige Gefängnis von Ushuaia besuchen, das heute ein Museum ist.

Tag 15 (450 km Asphalt, davon 120 Schotterpiste)

Fahrt nach Río Grande. Auf dem Weg werden wir die Pinguine auf der Estancia Harberton besichtigen.
Übernachtung in Rio Grande.

Tag 16 (450 km Asphalt, davon 120 Schotterpiste)

Wir werden die Grenze nach Chile überqueren und nach Punta Arenas fahren. Dort werden wir unser letztes gemeinsames Abendessen einnehmen.
Übernachtung in Punta Arenas.

Tag 17

Flug nach Santiago de Chile.

INKLUSIVE:

  • dreisprachige Reiseleitung mit Motorrad für die Tour (Deutsch, Spanisch, Englisch) und dreisprachige Reiseleitung im Begleitfahrzeug mit Wasser, Ersatzteilen, Sandwiches und Keksen
  • Eintritt für die Nationalparks Torres del Paine, Perito Moreno, Milodon Höhle und Bahía Lapataia
  • Flüge Santiago - Osorno / Punta Arenas - Santiago.
  • Unterkunft in komfortablen Hosterías, Farmen/Estancias (mit einfacher Unterkunft), Hotels inklusive Frühstück
  • Benzin für die ganze Reise
  • Motorräder sind ausgestattet mit Seitenkoffer (side cases), Tankbehälter (tank bags), Frontscheibe und 60 l wasserdichter Tasche
  • Landkarte von Chile und Argentinien
  • Grenzdokumente für alle Grenzüberfahrten
  • Fähre in Punta Delgada
  • Transfers zwischen dem Flughafen Osorno und den Motoaventura Büros
  • Willkommensabendessen und Abendessen auf der Estancia La Angostura
  • Satellitentelefon für Notfälle
  • Hinweis: Wir empfehlen eine Reiseversicherung für eventuelle Unfälle oder Krankheiten usw. abzuschließen. Motoaventura hat in alle Vermietungsverträge nur Haftpflichtversicherungen mit eingeschlossen.

NICHT INKLUSIVE:

  • Mahlzeiten
  • Boot um die Pinguine zu sehen

Preise - bitte bei uns erfragen!):


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter