Argentinien Reise & ServiceIndividuelles ReisenSantiago del Estero

Santiago del Estero

Das Flachland in Santiago del Estero mit subtropisch heißem Klima ist weniger touristisch.

Eine Menge exotischer Tiere haben hier aber ihr zu Hause und man kann verschiedenen Schlangenarten, Pumas, Skorpionen, Gürteltieren, Leguanen usw. begegnen.

Die Provinzhauptstadt mit vielen kleinen gemütlichen Cafés und hübschen Kolonialbauten und Museen wird als „Madre de Ciudades“ (die Mutter der Städte) bezeichnet. Sie wurde 1553 durch die Spanier gegründet und ist die in Argentinien älteste durchgängig bewohnte Stadt.

In den Dörfern der Provinz findet man noch bedeutende Quechua Gemeinden und vielerorts wird auch noch der indianische Quechua-Dialekt gesprochen.

Als touristischer Höhepunkt in Esteros sind die zahlreichen Thermalbäder in Termas de Río Hondo zu sehen. Bei einem Ausflug zu diesen heißen Thermalquellen, die sehr gesund sein sollen, kann man wunderbar relaxen.

Von touristischem Interesse sind aber insbesondere die zahlreichen Thermalbäder von Termas de Río Hondo.

Beste Reisezeit: ganzes Jahr über


Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 89 - 41614694 (Mo - Fr 09.00 bis 19.00 Uhr, außer Mi 09.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: info@latintravels.de


Weitere Reiseländer

ArgentinaTravels Antarktis


Tolle Fotos unserer Kunden

Icon Kundenfotos Schauen Sie sich hier ein paar besonders schöne Aufnahmen an.

... weiter